Als ich noch Ferien hatte ;)

Vor ca. 2 Wochen war ich auf dem Markt in Tianjin.

Dort gab es vieles zu kaufen: Schuhe, Klamotten, Brillen, Essen und noch vielerlei Kruscht.

 

War echt cool dort, aber richtig heiß, eng und dreckig.

Man musste echt aufpassen, wo man hinläuft, da der ganze Boden total versifft war.

Aber es war echt schon mal rauszukommen und shoppen zu können.

Meine Ausbeute ist eher klein, aber dennoch ganz ansehnlich :) schwarze Roxy Flip-Flops habe ich auch noch dort gekauft, sind aber nicht auf dem Bild, da ich sie gleich angezogen habe :)

 

Mein Chinesisch ist noch nicht so gut, um richtig mit den Verkäufern handeln zu können und außerdem haben die meisten leider immer feste Preise!

 

Ich hoffe ich komme bald mal wieder dazu einen Markt zu besuchen und wünsche euch ein schönes Wochenende!

 

Im Übrigen hatte ich heute bis 12:00 Uhr Schule und so wird es jeden Samstag sein.

Doof, dass ich samstags Schule habe, hab aber Glück, denn die anderen Schüler haben bis 17:00 Uhr Schule.

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0